Bewerber_einladen_und_das_Einstellungsgespraech_fuehren_Blog_Litano_Coaching

Einstellungsgespräch – Bewerber einladen und Einstellungsgespräch führen

Einstellungsgespräch sicher führen – Teil 2

Habe ich den „richtigen Gesellen“ für mein Handwerksunternehmen ausgewählt?

Sie haben sich für einen Kandidaten entschieden, der in Ihr Handwerksunternehmen passt, weil Sie zuvor ein Telefonat geführt haben (siehe Teil 1 – Erstqualifizierung). Die wichtigsten Parameter sind somit erfüllt, um ein ausführliches Einstellungsgespräch zu führen.

Selbst wenn es Ihnen etwas überzeichnet klingen mag, kommt es jetzt darauf an, einiges im Gespräch zu beachten: Read more

Einstellungsgespräche_sicher_führen__Blog_Litano_Coaching

Einstellungsgespräch – Erstqualifizierung

Einstellungsgespräch sicher führen – Teil 1

Erste Auswahl der schriftlichen Bewerbungen per Mail oder Print

Wenn sich ein Bewerber meldet, sollten Sie extrem zügig antworten, schriftlich oder telefonisch! Dies ist eine der wichtigsten Regeln, ganz gleich ob Sie ein Mitarbeiter Recruiting gestartet haben oder der Bewerber über einen anderen Weg zu Ihnen gefunden hat. Wenn Sie nicht schnell genug reagieren, erweckt es den Eindruck, dass Sie kein großes Interesse an Ihrem potenziellen Handwerkergesellen haben.

Gerade im Handwerk wird oft auf Bewerbungsunterlagen aufgrund des Fachkräftemangels verzichtet. Jedoch ist darauf zu achten, dass Ihr zukünftiger Geselle ein Mindestmaß an Anforderungen erfüllt, die Ihnen wichtig sind. Read more

Jahresgespraech_Mitarbeiter_Geselle_Litano_Coaching_fuer_handwerker

Jahresgespräch mit Ihrem Mitarbeiter

Das Jahresgespräch mit Ihrem Mitarbeiter

Die meisten Handwerksunternehmer scheuen ein Jahresgespräch mit ihrem Mitarbeiter wie der Teufel das Weihwasser! Die größte Sorge besteht darin, dass in einem terminierten Gespräch als erstes nach „mehr Geld“ gefragt wird. Außerdem meinen viele Handwerksunternehmer „Wozu ein Jahresgespräch? Ich rede ja sowieso ständig mit meinen Mitarbeitern.“ Haben Sie das auch schon mal gedacht?

Hier 5 Hinweise, die Sie motivieren, das Jahresgespräch mit Ihrem Mitarbeiter zu einem Gewinn für Sie selbst, Ihren Mitarbeiter und Ihren Betrieb zu machen.

Read more

Kein_Geld_zu_verschenken_Handwerker_Litano_Coaching

Kein Geld zu verschenken für Handwerker

Haben Sie sich schon mal überlegt, wo Sie in Ihrem Handwerksbetrieb am meisten Geld verschenken?

Gerade Handwerksbetriebe nehmen sich selten die Zeit, regelmäßig ihr finanzielles Potenzial zu überprüfen. Hier gebe ich Ihnen direkt mal eine Liste für Ihren finanziellen Überblick.

Wenn Sie nur einen einzigen Punkt für sich entdecken, den Sie ändern sollten, damit Sie kein Geld mehr in Ihrem Betrieb verschenken, kann ich Ihnen versichern, dass da noch mehr für Sie in Ihrem Betrieb drin ist. Wann haben Sie das letzte Mal mit Ihrem Büroteam oder mit Ihrem Meister eine Betriebsstrategie erarbeitet, Maßnahmen abgeleitet …und vor allem umgesetzt?

Read more

4-Tage-Woche_ja_oder_nein_Litano_Coaching

4 Tage Woche JA oder NEIN?

4 Tage Woche JA oder NEIN?

Eine viel diskutierte Frage, die Chancen und Risiken birgt. Dieser Blog soll Ihnen persönlich mehr Klarheit zu diesem Thema geben, sofern Sie in Ihrem Handwerksbetrieb eine 4 Tage Woche anstreben.

Nicht für jeden Handwerksunternehmer ist die 4 Tage Woche geeignet. Für Betriebe, die einen Notdienst anbieten, wie z.B. Heizungsbaubetriebe, ist es sicher eine Herausforderung. Die Kundendiensttechniker sind ja auch am Freitag unterwegs. In diesem Fall besteht zum einen die Sorge, einen Kunden zu verlieren, weil er über das Wochenende in seinem Haus frieren müsste und zum anderen wird, je nach Betriebsgröße, ein Monteur zusätzlich benötigt.

Um eine gute Lösung für Ihren Betrieb zu finden, können Sie wie folgt vorgehen:

Read more

Besser_Mitarbeiter_binden_statt_Neue_zu_finden_Litano_Coaching

Besser Mitarbeiter binden, statt Neue zu finden

Besser Mitarbeiter binden, statt Neue zu finden

Das Thema Mitarbeiterbindung ist für Betriebe ebenso wichtig, wie das Mitarbeiter Recruiting, besonders im Handwerk. Insbesondere, wenn es darum geht, einen neuen Mitarbeiter einzuarbeiten und an Bord zu holen. Denn die Abgangsquote während der Probezeit liegt inzwischen bei 30-40 Prozent. Ziemlich hoch, wenn man bedenkt, dass es mit einer Menge Aufwand verbunden ist einen neuen Mitarbeiter einzuarbeiten, ganz zu schweigen von den Kosten, die wieder neu entstehen, wenn man einen neuen Mitarbeiter suchen muss.

Umso wichtiger ist es, die neuen, als auch die bestehenden Mitarbeiter, stärker an Ihren Handwerksbetrieb zu binden! Read more

Umgang_mit_Finanzen_Handwerker_Blog_Litano_Coaching

Umgang mit Finanzen

Umgang mit Finanzen

Eine Bank ist eine Institution, die Ihnen Geld leiht, wenn Sie beweisen können, dass Sie es nicht benötigen. – Bob Hope

Wer von Ihnen diesen Blog liest und der Meinung ist, er hat einen finanziellen Überblick und einen guten Umgang mit Finanzen, dem kann ich jetzt schon versichern, dass Sie nach dem Lesen dieses Blogs weitere Ideen zum Thema Finanzen erhalten, die Sie umsetzen möchten.

Read more

Liquidität_sichern_mit_Factoring_Blog_Litano_Coaching

Factoring

Mit Factoring Liquidität sichern

In Handwerksbetrieben ist es nicht immer leicht die eigenen Forderungen der Kunden effektiv zu verwalten und Liquiditätsprobleme zu vermeiden. Factoring ist eine gute Möglichkeit zur Liquiditätssicherung.

Gerade beim Thema Lieferschwierigkeiten gibt es immer wieder diese Herausforderung: Der Auftrag ist unterschrieben, aber die Rechnung kann noch nicht gestellt werden, weil das Material nicht geliefert wird. Manchmal fehlt gerade bei SHK-Betrieben ein kleines Zulieferteil, das z.B. den Einbau einer Heizungsanlage, verhindert.

Read more

Energie_aufladen_Blog_Litano_Coaching

Energie aufladen

Energie aufladen

Vor einiger Zeit habe ich bei einer Tasse Kaffee auf meiner Terrasse gesessen  und auf meine Rasenfläche geschaut. Dabei habe ich einem Mähroboter zugeschaut, wie der so seine Bahnen zieht. Plötzlich schlägt der eine andere Richtung ein und ich denke „Na nu?“.

Dann konnte ich feststellen, dass der Mähroboter geradewegs in seine Ladestation gefahren ist.

Genau DAS tun wir oft nicht! Wir fahren nicht an eine Dogging Station und laden unsere Akkus auf, sondern viele von uns arbeiten bis zur Erschöpfung. Warum verhalten wir uns so? In jedem von uns ist sicher ein anderer Grund verankert; ein schlechtes Gewissen, nicht genug getan zu haben, nicht gut genug zu sein, es allen recht zu machen, usw.

Read more

Mitarbeiterentwicklung_Blog_Litano_Coaching

Mitarbeiterentwicklung – Wie Sie als Unternehmer mit Ihren Mitarbeitern gemeinsam profitieren!

Mitarbeiterentwicklung – Wie Sie als Unternehmer mit Ihren Mitarbeitern gemeinsam profitieren!

 

Nach über 20 Jahren in Zusammenarbeit mit Handwerksbetrieben können wir feststellen, dass in vielen Betrieben die Förderung und Entwicklung der Mitarbeiter sehr sporadisch erfolgt und nicht strukturiert ist.

Dabei könnte der Unternehmer in seinem Handwerksbetrieb richtig profitieren, wenn Mitarbeiter zum einen ihr Fachwissen kontinuierlich aufbauen und zum anderen durch interne Schulungen ihren Beitrag zu betriebsinternen Optimierungen leisten.

Read more